Skip to main content

Dart Regeln einfach erklärt

In diesem Beitrag erklären wir dir wie du mit einer Dartscheibe umgehst und den maximalen Spielspaß heraus holst mit dem richtigen Wissen. Grundsätzlich gibt es im Dart-Sport unterschiedliche Dartregeln. Einige davon sind von der Art des Spiels (wie z.B. Cricket, 501 etc.) abhängig, andere dagegen sind für alle Spiele möglich. Doch was bedeutet das?

 

  1. Als Erstes: Festlegungen der Maße, Abstände sowie Regeln zur Dartscheibe, Darts und dem Wurf sind unabhängig von der Spielart
  2. Zweiter Schritt: Regeln, die festlegen, unter welchen Bedingungen Punkte erzielt werden können und wichtig, wann ein Spieler eine Partie für sich entscheidet, sind abhängig von der gewählten Spielart.

 


Wichtige Infos zur Dartscheibe

  • Der innere mittlere Ring auch Double Bull / Bullseye genannt gibt im Spiel 50 Punkt
  • Durch erzielen des äußeren Rings (Double) wird die doppelte Punktezahl gewertet
  • Wichtig, die Abwurfleiste, auch Oche genannt, muss 2,37 m von der Dartscheibe entfernt sein
  • Ein Treffer im inneren Ring (Treble / Tripple) gibt die dreifache Punktezahl der getroffenen Zahl
  • Beim aufhängen der Dartscheibe muss darauf geachtet werden, dass der Mittelpunkt des Bullseye genau 1,73 m über der Höhe des Abwurfpunkts sitzt
  • Zuletzt: Der äußere mittlere Ring (Singel Bull) gibt bei einem Treffer 25 Punkte

 


Dart Regeln zur Wurftechnik

  • Jeder Dart muss einzeln mit der Hand in die Dartscheibe geworfen werden
  • Eine Aufnahme besteht (außer das Spiel, der Satz oder das leg wurde mit einem der ersten beiden Darts beendet) aus drei Würfen
  • Es zählen nur die Darts, die bis zum Herausziehen durch den Spieler in der Dartscheibe stecken bleiben

 


 

Dart Regeln zu den Dartpfeilen

  • Steel-Darts (Stählerne Darts) dürfen eine maximale Länge von 30,5 cm und ein maximales Gewicht von 50g haben – Geeignet für Steeldartscheiben
  • Soft-Darts (Plastik Darts) dürfen maximal 16,8 cm lang und 18g schwer sein – Geeignet für Elektronische Dartscheiben

Weiter Infos und Wissenswertes über die Unterschiede und Möglichkeiten zu den Dartscheiben, findest du hier.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *